Projekte

Unsere Projekte von ihren Spenden

Unsere Projekte waren auch bei der letzten Vorstandssitzung ein sehr wichtiges Thema, wie z.B. die rollende Bücherei, PC Schulungen und eins unserer wichtigsten Projekte unsere tolle Niri-News sollen natürlich weiter laufen.

Von uns unterstützt wurde das  Freizeit- und Informationswochenende für Familien mit nierenkranken Kindern im Ferienzentrums Schloss Dankern der Uniklinik Essen!

Dann möchten wir, auf Wunsch, noch einmal ein Kreativangebot an der Dialyse starten. Dies soll von einer Kunsttherapeutin durchgeführt werden.
Auch möchten wir den Kids an der Dialyse mit einer Musiktherapie die lange Zeit an der Dialyse ein wenig angenehmer gestalten.

Damit auch unsere ganz kleinen nicht zu kurz kommen, freuen wir uns unsere neu gegründete Krabbelgruppe ebenfalls zu unterstützen.

Auch dieses Projekt würden wir gerne unterstützen:
Freizeit- und Informationswochenendes für Familien mit nierenkranken Kindern im Ferienzentrums Schloss Dankern der Uniklinik Essen!

Gerne möchten wir 2016 auch wieder eine Ferienfreizeit für die Kinderdialyse anbieten, sowie eine Familienfreizeit und eine Segelfreizeit für die Jugendlichen.

Weiterfinanzierung einer Psychologenstelle der Kinderintensivstation Köln zur Unterstützung und Begleitung der Eltern.

Dies sind nur ein Teil unserer Projekte und wir freuen uns, wenn Sie uns hierbei unterstützen wollen.
Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Michaela Peer zur Verfügung!

Musiktherapie an der Dialyse

2 mal die Woche kommt Heike Ruhbach um mit den Kindern an der Dialyse zu musizieren. Dieses Projekt wird seit 2 Jahren von den Nephrokids finanziert und von den Kindern sehr gerne angenommen. Denn die Zeit an der Dialyse kann sehr lang und langweilig sein. Die Therpie findet in Köln sowie in Essen statt.

Wer mal reinschauen möchte: hier

Niri News

Unsere Niri News ist eins unserer größten Projekte das uns sehr am Herzen liegt!

Seit unsere Zeitschrift 2 mal im Jahr erscheint bekommen wir viele positive Rückmeldungen.
Wer einmal in unsere Niri News reinschauen möchte hat hier die Gelegenheit!

Rollende Bücherei

Mit diesem Projekt haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, stationär liegenden Kindern den Krankenhausalltag so angenehm wie möglich zu gestalten. Hierfür wurde ein Bücherwagen angeschafft und mit einer Vielzahl von Kinderbüchern ausgestattet. Eine eigens von uns finanzierte IMG_0679

pädagogische Fachkraft hat es sich zur Aufgabe gemacht, den kranken Kindern durch Literatur von ihrer Krankengeschichte ein bisschen

abzulenken.Leider ist es immer wieder so, dass kranke Kinder ohne ein einziges Buch im Gepäck auf Station kommen, andere wiederum sind

nicht mobil oder zu müde zum selbst lesen. Die Aufgabe sieht der Verein nicht nur im Ausleihen und Pflegen des Buch-Bestandes sondern auch

im Vorlesen und Vermitteln der Inhalte. Dabei kann es auch schon mal um Themen rund um Nierenerkrankung, Dialyse und

Krankenhausaufenthalt gehen, muß aber nicht. Die “rollende Bücherei” ist inzwischen zu einer festen Größe auf der Kinderstation geworden.

Auch kranke Kinder müssen lernen

Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht die Schule für Kranke zu unterstützen.

14563441_1538481389511314_7233846794756889936_n

Hier haben wir neues Schulmaterial angeschafft.

Desweiteren unterstützen wir die Kinderdialyse mit einem Mathe Nachhilfe Lehrer.
Quelle: KfH-aspekte