Köln

Köln – Hier fing alles an

In Köln wurde der Verein Nephrokids 1990 von betroffenen Eltern gegründet und fortan sind wir hier sehr aktiv.
Seit dem Jahre 2003 leiten Frau Michaela Peer, Frau Irene Wollenweber und Herr Imran Kapitasi den Vorstand. Wir drei  haben eigene betroffene Kinder, die regelmäßig zu Ambulanzterminen, auch stationär und zur Dialyse müssen.
Dabei nehmen wir auch die „Kleinigkeiten“ wahr, wo Hilfe benötigt wird, z.B. mal ein neues Spiel anzuschaffen, ein neues Blutdruckmeßgerät oder für ein Gespräch mit anderen Eltern ein offenes Ohr zu haben. Wir führen viele Gespräche mit dem sozialen Team oder den behandelnden Ärzten in der Klinik und schauen so, wo noch Hilfe gebraucht wird.
Mehr zu unseren Angeboten finden Sie auf den nächsten Seiten. Selbstverständlich können Sie uns gerne einmal persönlich kontaktieren, ob per Mail oder per Telefon, denn der persönliche Kontakt ist uns immer sehr wichtig!